Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Freienbach
17.11.2021
17.11.2021 10:45 Uhr

Der Bezirksumzug 2022 ist abgesagt

Letztmals fand der Höfner Bezirksumzug 2020 in Feusisberg statt, 2022 ist er abgesagt, wie bereits im Jahr 2021.
Letztmals fand der Höfner Bezirksumzug 2020 in Feusisberg statt, 2022 ist er abgesagt, wie bereits im Jahr 2021. Bild: Andreas Knobel
Er hätte am 29. und 30. Januar staffinden sollen: der Bezirksumzug Freienbach. Nun sagen ihn die Verantwortlichen schweren Herzens ab.

«Nun ist eingetroffen, was wir mit aller Kraft zu verhindern versucht haben», schreiben der OK-Präsident Karl Eggler und die Vize-Präsidentin Mirjam Kohler in einer Medienmitteilung. Der Bezirksumzug, der am 29. und 30. Januar 2022 in Freienbach hätte stattfinden sollen, ist abgesagt. Ebenso die Festaktivitäten. Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen beim Kanton Schwyz sei davon auszugehen, dass die Covid-19-Fallzahlen weiter steigen werden. Deshalb sei davon auszugehen, dass der Grossanlass mit weit über 1000 Mitwirkenden und unzähligen Zuschauerinnen und Zuschauern vom Kanton nicht bewilligt werde.

Der Bezirksumzug findet jedes Jahr in einer anderen Ortschaft im Bezirk Höfe statt. Er besteht aus zwei Umzügen und dient der Förderung der närrischen, fünften Jahreszeit. Jedes Jahr nehmen rund 50 Fasnachtsgruppen aus der Region und anderen Gebieten daran teil. Er wird jeweils von einem Festbetrieb in Mehrzweckräumen und Turnhallen begleitet.

Trotz Anpassungen des Konzepts an die jeweils geforderten Schutzmassnahmen sieht das OK keine Möglichkeit, den Anlass durchzuführen. «Dies ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass wichtige Sponsorenbeiträge kleiner ausfielen als üblich oder ganz ausblieben», schreibt das Komitee weiter. Der Entscheid sei den Verantwortlichen nicht leichtgefallen.

 

Redaktion March 24 und Höfe 24