Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Freienbach
02.11.2021
05.11.2021 08:59 Uhr

Die Bedeutung der E-Mobilität wird nun ganz schnell wachsen

Die Besucher konnten sich über verschiedene Modelle fachkundig beraten lassen.
Die Besucher konnten sich über verschiedene Modelle fachkundig beraten lassen. Bild: Josef Blattmann
Am Samstag drehte sich bei der EW Höfe AG an der Schwerzistrasse 37 in Freienbach alles rund um das Thema E-Mobilität.

Die EW Höfe AG lud zusammen mit acht Garagisten aus der Region zum E-Mobility- Day ein. Ob jemand den Klimawandel und die Umwelt ernst nimmt oder nicht, am Thema E-Mobilität führt in den nächsten Jahren kein Weg vorbei.

Mit Interesse nahm die Bevölkerung aus der Umgebung die Gelegenheit wahr, sich über dieses Thema ausführlich informieren zu lassen.

Mit acht Garagisten aus unserer Region

Beraten lassen konnten sich die Besucherinnen und Besucher von Mitarbeitern der Emil Frey Altendorf, des Porsche Zentrums Oberer Zürichsee, Feusisberg, der First-Garage AG, Altendorf, der Garage Oberlin AG, Freienbach, der Walter Streuli AG, Lachen, der Auto Brander AG, Freienbach, der Furrer Auto Lachen AG, des Auto Centers Thalwil AG und der sa-charging solutions ag.

So vielfältig wie die Automodelle waren teils auch die Ansichten der Fachleute. Während die einen sich wegen des noch nicht so dichten Netzes von E-Tankstellen eher für Hybrid-Autos aussprachen, setzen andere voll auf E-Modelle. Einig waren sich die Fachleute indessen alle: Die Zukunft gehört der E-Mobilität. Entsprechend rüstet die Automobilindustrie auf.

Probefahrten mit dem beinahe lautlosen

E-Auto Einmal beinahe lautlosdurch die Gegend zu rauschen und dies, ohne schädliches CO2 auszustossen – auch dieser Wunsch konnte erfülltwerden. Autos verschiedenster Marken standen für eine kleine Probefahrt zur Verfügung. Sogar Bubenträume schienen sich mit der Fahrt im Porsche-Elektroauto zu erfüllen, wenn auch ohne aufheulende Motorengeräusche.

Auch ein Kompaktlader – eine elektrische Baumaschine – der Marke Kovaco gab es zu besichtigen. Die Vorteile dieses zu 100 Prozent elektrischen Laders sind neben dem umweltfreundlichen Aspekt unter anderem die niedrigen Betriebs- und Wartungskosten oder der Preis, der mit dem Modell mit Verbrennungsmotor konkurrieren kann.

Verschiedene Lademöglichkeiten – auch für zu Hause

Was viele beschäftigt, die den Kauf eines E-Autos in Erwägung ziehen, ist das Laden der Elektro-Autos. Kaspar Keller und ein Mitarbeiter beantworteten am Stand der EW Höfe AG die diesbezüglichen Fragen. Wer nicht nur auf öffentliche Elektro-Tankstellen angewiesen sein möchte, findet individuelle Lösungen für zu Hause. Die EW Höfe AG wartet mit verschiedenen Varianten auf, sei es für das Einfamilien- und Mehrfamilienhaus oder das Gewerbe.

 

Verena Blattmann, Redaktion March24 & Höfe24