Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Kultur
20.01.2022

Malerin Linda Rauscher im Seedamm Plaza

 Die heute in Dielsdorf wohnende Künstlerin Linda Rauscher stellt ihre Werke regelmässig aus und freut sich zudem an einer grossen Fangemeinde.
Die heute in Dielsdorf wohnende Künstlerin Linda Rauscher stellt ihre Werke regelmässig aus und freut sich zudem an einer grossen Fangemeinde. Bild: zVg
Seit gut 40 Jahren wirkt Linda Rauscher als Malerin, 1991 zeigte sie ihre Werke erstmals in Buchs. Nun sind Linda Rauschers Gemälde vom 22. Januar bis 30. April 2022 im Seedamm Plaza zu sehen.

Unterdessen ist die Malerei für Lindas Rauscher ein zentraler Bestandteil ihres Lebens und Schaffens geworden. «Sie führt mich immer wieder in neue Welten», erklärt die Künstlerin, die Rot als ihre Lieblingsfarbe bezeichnet und grundsätzlich satte, fröhliche Farben verwendet. Ob sie an einem Bild einen oder mehrere Tage arbeitet, immer sind es ihre Gedanken, die sie auf die Leinwand bannen möchte; dies zu schaffen ist für die Künstlerin das grosse Glück.

Ausstrahlung von Lebendigkeit und Perspektive

Sie setzt die Farben mit Spachtel- oder Pinselführung auf und strebt dabei einen Perfektionismus an, der zu einer unbändigen Ausstrahlung von Lebendigkeit und Perspektive führt. Erst hat sich Linda Rauscher voll auf Öl konzentriert, bevor sie sich dem Acryl Pouring zugewandt hat. Dadurch entstehen spielerische Farbverläufe auf der Leinwand, was zu faszinierenden Figuren und einer Art Poesie führt. Es entstehen abstrakte Formen, die zum Träumen und inneren Wandeln einladen.

Eine eigene Botschaft an den Betrachter

Die Malerei mit Ölfarbe hat die Künstlerin weiter gepflegt; sie mag die buttrig glänzenden Farben, die auf der Leinwand eine andere Wirkung und Tiefe entfachen als es das Acryl vermag. «Jede Art von Kunst sendet ihre eigene Botschaft an die Betrachtenden und lässt sie ganz in ihrer eigenen Anschauung das Bild erleben», erklärt Linda Rauscher und fährt fort: «Ein künstlerisches Werk entsteht nicht durch ein Ereignis oder ein bestimmtes Motiv alleine, sondern es schildert die Auseinandersetzung des Schaffenden mit einem Thema und seine ganze Persönlichkeit mit den von ihm gewählten Mitteln, hinter die Dinge zu blicken.»

Vernissage im Seedamm Plaza

Die heute in Dielsdorf wohnende Künstlerin stellt ihre Werke regelmässig aus und freut sich zudem an einer grossen Fangemeinde. Die Vernissage zu Linda Rauschers Ausstellung Lichtdurchflutende Inspirationen im SEEDAMM PLAZA findet im Beisein der Künstlerin am Samstag, 22. Januar 2022, 17.30 bis 19.00 Uhr, statt. Der Saxophonist Georg Lehmann setzt den Event musikalisch in Szene. Nach einer kurzen Information der Künstlerin sind die Gäste zum kostenlosen Aperitif eingeladen. Die Ausstellung dauert bis 30. April 2022.

Informationen: 055 417 17 17 oder www.seedamm-plaza.ch.

Seedamm Plaza