Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Sport
28.10.2021
28.10.2021 17:12 Uhr

Auch dieses Jahr sind schnelle Autos auf der Piste

Auch in diesem Jahr werden neben rassigen Sportwagen auch historische Modelle am Start auf dem Flugplatz in Wangen-Lachen sein.
Auch in diesem Jahr werden neben rassigen Sportwagen auch historische Modelle am Start auf dem Flugplatz in Wangen-Lachen sein. Bild: Franz Feldmann
Die 49. Ausgabe des Autoslaloms startet am Sonntag auf dem Flugplatz Wangen-Lachen – mit Zuschauern.

Als Saisonabschluss im stark reduzierten Rennkalender 2021 kann die Squadra Mosquito den Autoslalom auch in diesem Jahr wieder durchführen. Es wird das vierte und letzte Rennen der Interkantonalen Slalom-Meisterschaft (IKSM) sein.

Mit knapp 100 Pilotinnen und Piloten ist das Feld kleiner als in den Vorjahren, jedoch nicht weniger spannend. Auf der Rennstrecke mit 33 Torkombinationen starten Fahrzeuge in 14 Klassen um schnelle Zeiten.

  • Die Vor- und Nachkriegs- Autos begeistern immer wieder aufs Neue. Bild: Franz Feldmann
    1 / 2
  • Knapp 100 Pilotinnen und Piloten sind am Start. Bild: Franz Feldmann
    2 / 2

Leckerbissen zum Finale

Die Klasse der historischen Gleichmässigkeit hat sich fest etabliert. So sind auch in diesem Jahr unterschiedliche Oldtimer gemeldet. Die Vor- und Nachkriegs- Autos begeistern immer wieder aufs Neue. Bei 16 startenden Fahrzeugen sind einige zu bestaunen, die erstmals am Slalom in Wangen um den Klassensieg kämpfen.

Alle Infos zum Anlass gibt es hier.

Redaktion March24 & Höfe24