Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Galgenen
04.08.2021
03.08.2021 18:13 Uhr

Bald beginnen die Pferdesporttage in Galgenens wundervoller Kulisse

Bereits jetzt kann auf dem Gestüt Züger wieder trainiert werden. (Bild: Katja Stuppia)
Bereits jetzt kann auf dem Gestüt Züger wieder trainiert werden. (Bild: Katja Stuppia) Bild: Katja Stuppia
Nächste Woche wird Galgenen einmal mehr zum Mekka des Reitsports. Auf dem Gestüt Züger organisiert die Familie Züger seit vielen Jahren ein fünftägiges Turnier.

Die Pferdesporttage Galgenen bietet Startmöglichkeiten in zahlreichen Prüfungen bis zur höchsten Kategorie.

Am ersten Turniertag gibt es Startmöglichkeiten für vier- und fünfjährige Nachwuchspferde, am Nachmittag gibt es bereits zwei Prüfungen über 130 und 135 cm, in denen auch mehrere Ausserschwyzer Reiter am Start sein werden. Es folgen am Donnerstag und Freitag Prüfungen von 100 bis 140 cm.

Vereinsmeisterschaft und SM-Quali

Am Samstag wird es aus zweierlei Hinsicht spannend. Nach zwei Prüfungen über 120 und 125 cm und einer Prüfung über 140 cm folgt ab 15.30 Uhr der sportliche Höhepunkt, die SM-Qualifikationsprüfung über 150 cm. Damit ist das sportliche Programm aber noch nicht zu Ende. Am Abend tragen die Märchler Reiter noch ihre Vereinsmeisterschaft aus. Das Turnier wird am Sonntag mit zwei Prüfungen über 90 cm sowie zwei Prüfungen, die zum Junioren- Cup zählen, abgeschlossen.

Wie immer wird den Zuschauern in der grossen Festwirtschaft auch einiges Kulinarisches geboten. Rund um den Platz gibt es ausserdem erhöhte Sitzplätze. Von denen aus kann man das Geschehen auf dem Turnierplatz bei bester Sicht verfolgen.

Pferdesporttage Galgenen - 5 Tage spannender Pferdesport vor wundervoller Kulisse

11. - 15. August 2021 

Ausschreibung, Zeitplan und Programm auf info.fnch.ch und pferdesporttage-galgenen.ch 

Katja Stuppia