Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Kanton
18.07.2021

Kantonsbibliothek ab heute geschlossen

Symbolbild
Symbolbild Bild: draft
Die Kantonsbibliothek bleibt vom 18. Juli bis zum 8. August geschlossen, weil die Software erneuert wird.

Die Schliessungszeit der Kantonsbibliothek in Schwyz wird dieses Jahr genützt, um auf eine neue Software umzustellen. Das bedeutet für die Kundinnen und Kunden der Kantonsbibliothek, dass sie von zu Hause aus vom 19. Juli bis zum 21. Juli nicht auf ihr Konto zugreifen können. Auch die Recherche im Bibliothekskatalog wird in dieser Zeit nicht möglich sein, weil Systemarbeiten durchgeführt werden.

Der Wechsel auf ein neues Bibliothekssystem hat sich aufgedrängt, weil das jetzige System veraltet ist und nicht mehr weiterentwickelt wird. Das neue System der Schweizer Firma alcoda ist bereits in den Kantonsbibliotheken Thurgau, Schaffhausen und Baselstadt erfolgreich in Betrieb.

Sowohl optisch als auch in der Bedienung wird das neue System für die Kundinnen und Kunden der Kantonsbibliothek eine Umstellung bedeuten, wobei die Nutzung deutlich vereinfacht wird. Das Bibliotheksteam wird wie immer nach Kräften bemüht sein, sowohl vor Ort als auch telefonisch oder per E-Mail Unterstützung zu leisten. Die digitale Bibliothek, DIBIZentral, ist von diesen Änderungen und vom Systemunterbruch nicht betroffen.

Redaktion, March24 & Höfe24