Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
11.03.2021

Stadtrat beschliesst Erleichterungen für Gewerbe

Das Stadthaus von Rapperswil-Jona.
Das Stadthaus von Rapperswil-Jona. Bild: Hans-Ruedi Rüegsegger, March24 & Höfe24
Die Stadt vermietet rund 90 Mieteinheiten an Gewerbetreibende. Der Stadtrat hat beschlossen, die Mieten für den Zeitraum des Lockdowns zu halbieren. Auch für Gastro-Betriebe gibt es Erleichterungen.

Von den angeordneten Geschäftsschliessungen sind oder waren erneut viele Unternehmen aus Rapperswil-Jona betroffen, die ihre Geschäftslokalität von der Stadt mieten. Diese sollen, wie bereits während des ersten Lockdowns, für die Dauer der jeweiligen durch den Bundesrat verfügten Schliessung eine Mietszinsreduktion um 50 Prozent erhalten.

Erweiterte Sommerterrassen und Gebührenerlass

Der Stadtrat hat überdies entschieden, die bereits im vergangenen Sommer genehmigten erweiterten Sommerterrassen auch dieses Jahr zu bewilligen, sobald die Restaurants wieder öffnen dürfen. Zudem werden die Aussenwirtschaftsgebühren erlassen.

Der Stadtrat möchte mit diesen Massnahmen die betroffenen Betriebe unterstützen und den Neustart nach dem Lockdown erleichtern.

Stadt Rapperswil-Jona