Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
In-/Ausland
16.05.2022

491 Millionen Franken für Sport und Kultur

Swisslos kann beinahe 500 Millionen Franken für die Bereiche Kultur, Sport, Umwelt und Soziales sprechen. (Archivbild)
Swisslos kann beinahe 500 Millionen Franken für die Bereiche Kultur, Sport, Umwelt und Soziales sprechen. (Archivbild) Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Geldspiele – Die Lotteriegesellschaft Swisslos kann den Kantonen und der Sport-Toto-Gesellschaft 491 Millionen Franken aus dem Geschäftsjahr 2021 überweisen. Das sind laut Mitteilung 14 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die Mehreinnahmen seien zum Teil auf Ertragszuwächse bei den Sportwetten zurückzuführen, schrieb Swisslos in einer Mitteilung von Montag. Diese wiederum seien eine Folge des neuen Geldspielgesetzes, welches Massnahmen zur Eindämmung von illegalen Sportwetten vorsah.

Mit dem Geld würden Projekte und Institutionen in den Bereichen Kultur, Sport, Umwelt und Soziales unterstützt. Im Vorjahr konnte Swisslos 429 Millionen Franken verteilen.

Keystone-SDA