Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Auto & Mobil
27.04.2022

Zwei leicht Verletzte nach Autokollision bei Uster

Zwei Lenker wurden bei einer Kollision am frühen Donnerstagmorgen auf der Aathalstrasse leicht verletzt.
Zwei Lenker wurden bei einer Kollision am frühen Donnerstagmorgen auf der Aathalstrasse leicht verletzt. Bild: Kantonspolizei Zürich/Twitter
Zwei Autos sind am frühen Donnerstagmorgen im Aathal bei Uster kollidiert. Die beiden Lenker zogen sich dabei leichte Verletzungen zu.

Ein 39-Jähriger, der kurz vor 6 Uhr auf der Aathalstrasse in Richtung Uster unterwegs war, kam mit seinem Fahrzeug in einer leichten Rechtskurve aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn, wie die Zürcher Kantonspolizei mitteilte.

Dabei stiess er mit dem entgegenkommenden Auto eines 37-Jährigen zusammen. Die Aathalstrasse musste wegen des Unfalls beidseitig gesperrt werden und war erst ab 9.30 Uhr wieder befahrbar.

Keystone-SDA