Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Schübelbach
18.01.2022
26.01.2022 10:00 Uhr

Totes Hirschkalb in Nähe des Dorfes aufgefunden

Das Hirschkalb, das in Schübelbach gefunden wurde.
Das Hirschkalb, das in Schübelbach gefunden wurde. Bild: Leserfoto
In der Nähe von Schübelbach ist ein gerissenes Hirschkalb gefunden worden.

Gemeindemitarbeiter von Schübelbach wurden auf das Tier aufmerksam und entsorgten dieses. Wie Manuel Wyss vom Amt für Wald und Natur des Kantons Schwyz mitteilt, wies der Kadaver bereits Spuren von Füchsen und Krähen auf. Wie das Tier genau zu Tode gekommen ist, wird man in diesem Fall nicht genau feststellen können.

Von einem herumstreifenden Wolf habe man jedenfalls keine Kenntnis. Selbst wenn ein Wolf dafür verantwortlich wäre, sei dies nichts Besonderes, sagt Wyss. Ein Reh sei ein Wildtier und Wölfe nun einmal keine Vegetarier.

Erzürnte Kommentare auf Facebook

Die Bilder zum Kadaver kursierten am Nachmittag auf Facebook. Wütende und besorgte Bürger kommentierten diese: «Ich frage mich, wieso kein Alarm raus ist», «Alles wollen sie verheimlichen» oder «Nicht einmal 500 Meter entfernt von den Häusern!». 

Redaktion March24 und Höfe24